17.12.2022, von Alexander Steinruck

Gebäudebrand in Erbes-Büdesheim

Unterstützung Kriminalpolizei

Am gestrigen Freitag wurden die THW Ortsverbände Alzey und Wörrstadt zur Unterstützung nach Erbes-Büdesheim alarmiert. Anforderer war die Kriminalpolizei Worms.

 

Was war passiert? Am Donnerstag kam es zu einem Gebäudebrand bei dem eine Person verstarb. Die Aufgabe der Einsatzkräfte des THW war es die Brandermittler der Polizei zu unterstützen. Ebenfalls sollten sie das Gebäude bzw. den Brandraum nach Außen verschließen.

 

An dem Einsatz waren 22 Einsatzkräfte beteiligt und konnte in den frühen Abendstunden beendet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: