19.12.2011, von Markus Mann

Geschenk und Auszeichnungen zur Weihnachtsfeier

Zur traditionellen Weihnachtsfeier des THW Ortsverbandes konnten sich die Wörrstädter Helfer gleich mehrfach freuen.

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wörrstadt Markus Conrad dankte dem Ortsverband Wörrstadt für die stets gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und THW und übergab eine Anhängeleiter an  den Ortsverband.

Desweiteren wurden verdiente Helfer des Ortsverbandes mit dem Helferzeichen in Gold durch den THW Geschäftsführer Walter Leipold ausgezeichnet. Die geehrten waren Thomas Fleischer, Daniel Göbel, Christopher Hiemsch, Alexander Plaumann, Max Turek, Sebastian Weyerhäuser. Für die langjährige Mitwirkung im THW wurden die Kameraden Frank Baumgärtner (25 Jahre), Rainer Bechtold (20 Jahre), Hans-Dieter Freitag (25 Jahre) und Dirk Zahn (20 Jahre) geehrt.

Eine weitere Anerkennung für die Mitwirkung bei der Bewältigung des im Rhein havarierten Säuretankers wurde den beteiligten Helfern des THW Wörrstadts zu Teil. Sie erhielten die Gedenkmedaille des Landes Rheinland-Pfalz „Havarie Tankmotorschiff Waldhof“.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: