29.08.2015

Abstützung Gebäude

Hauswand in Jugenheim eingestürzt

Wörrstadt/Jugenheim (Rhh) – Nach Bauarbeiten auf einem Grundstück wurde die Nachbarbebauung beeinträchtigt. Daraufhin kam es zu einem Einsturz einer Außenwand im Erdgeschoss. Um ein weiteres einstürzen des Gebäudes zu verhindern wurde durch den Landrat des Landkreises Mainz-Bingen der THW Ortsverband Wörrstadt hinzugezogen.

Da es sich bei dem Gebäude um ein altes Fachwerkgebäude handelte musste der außenliegende, tragende Deckenbalken abgefangen werden. Dies wurde durch Bausprießen erreicht. Da vor Ort kein Fundament erkennbar war, wurde das freiliegende Erdreich durch Dielen stabilisiert um ein Ausschwemmen des Erdreiches zu verhindern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: