Wörrstadt/Oppenheim – Gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr in Oppenheim zu einem Einsatz alarmiert. In der Kirchstraße kam es zu einem Wassereinbruch in einen Keller. Während der Pumparbeiten der Feuerwehr senkte sich die Asphaltdecke der Straße und brach am Schluss ein.Wörrstadt/Lorch - Durch die erheblichen Niederschläge der vorhergehenden Tage hat sich ein See mit Schmutzwasser auf dem stillgelegten Schieferbergwerk Kreuzberg gebildet. Die Wasserversorgung entnimmt hier aus einem Stollen ihr Trinkwasser für den Hochbehälter in Lorch/Ransel. Ein eintreten des SchmutzwassersWörrstadt/Weilheim (Oberbayern) – Was tun wenn….? – Wenn durch Umweltkatastrophen oder auch einen Rohrbruch in einer Trinkwasserhauptleitung die Wasserversorgung für eine ganze Gemeinde oder eine Stadt ausfällt? Dann sind die Spezialisten des THW gefragt.Der diesjährige Weltwassertag am 22. März steht unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“.


Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen damit die Wasserwirtschaft und ihre facettenreichen Arbeitsplätze. „In der Wasserversorgung zu arbeiten heißt, die Versorgung mit unserem wichtigsten Lebensmittel sicherzustellen – Trinkwasser“, erklärt Dr. Willi Kiesewetter.Wörrstadt/Neuhausen – An diesem Wochenende fand eine GfB - Klausurtagung des THW Geschäftsführerbereiches (GfB) Bad Kreuznach statt. An dieser Tagung trafen sich ca. 50 Personen aus allen Ortsverbänden im GfB.

"Wasserrohrbruch" in Oppenheim

Wörrstadt/Oppenheim – Gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr in Oppenheim zu einem Einsatz alarmiert. In der Kirchstraße kam es zu einem Wassereinbruch in einen Keller. Während der Pumparbeiten der Feuerwehr senkte sich die Asphaltdecke der Straße und brach am Schluss ein. mehr

Wassertransport in Lorch

Wörrstadt/Lorch - Durch die erheblichen Niederschläge der vorhergehenden Tage hat sich ein See mit Schmutzwasser auf dem stillgelegten Schieferbergwerk Kreuzberg gebildet. Die Wasserversorgung entnimmt hier aus einem Stollen ihr Trinkwasser für den Hochbehälter in Lorch/Ransel. Ein eintreten des Schmutzwassers mehr

Trinkwasserversorgung im Notfall

Wörrstadt/Weilheim (Oberbayern) – Was tun wenn….? – Wenn durch Umweltkatastrophen oder auch einen Rohrbruch in einer Trinkwasserhauptleitung die Wasserversorgung für eine ganze Gemeinde oder eine Stadt ausfällt? Dann sind die Spezialisten des THW gefragt. mehr

wvr – Spende an das THW anlässlich des Weltwassertages

Der diesjährige Weltwassertag am 22. März steht unter dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen damit die Wasserwirtschaft und ihre facettenreichen Arbeitsplätze. „In der Wasserversorgung zu arbeiten heißt, die Versorgung mit unserem wichtigsten Lebensmittel sicherzustellen – Trinkwasser“, erklärt Dr. Willi Kiesewetter. mehr

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Wörrstadt/Neuhausen – An diesem Wochenende fand eine GfB - Klausurtagung des THW Geschäftsführerbereiches (GfB) Bad Kreuznach statt. An dieser Tagung trafen sich ca. 50 Personen aus allen Ortsverbänden im GfB. mehr

THW-Wörrstadt im Netz

Informiert euch über unsere ehrenamtliche Arbeit unter:

Hausfrauen und -männer

Wir benötigen Unterstützung im Bereich Küche. Sie organisieren ein eigener Verantwortung das Mittagessen für bis zu 40 Personen an einem Samstag im Monat für aktive Helfer oder die Jugendgruppe.

Das schaff ich!

Menschen im THW