Seit vergangenem Donnerstag sind nun rund 60 Leute aus unserem Ortsverband im Einsatz, viele davon bereits mehrere Tage.Am frühen Morgen des 15.07.2021 gingen bei uns im Ortsverband Wörrstadt die Melder.  Die Starkregenereignisse im Westen von Rheinland-Pfalz hatten verheerende Hochwasser und Überflutungen zur Folge. Wir wurden angefordert zur Unterstützung der Einsatzkräfte im Kreis Ahrweiler.Am heutigen Mittag wurde unser Technischer Berater Bau über die THW Regionalstelle Bad Kreuznach, auf Anforderung des THW Ortsverband Simmern, nach Kisselbach alarmiert.Lange Jahre wurde im THW Wörrstadt durch die verantwortlichen Personen auf Orts-, Regionalstellen- und Landesverbandsebene daraufhin gearbeitet. Nun konnte im letzten Jahr der Kauf eines Grundstückes, durch einen Bauträger, im Baugebiet am Autohof in Wörrstadt getätigt werden.In den gestrigen Morgenstunden wurde zuerst die Führungebene des Ortsverbandes und später auch alle anderen Einsatzkräfte durch die Leitstelle der Feuerwehr in Mainz aus Ihrem Schlaf gerissen.Wörrstadt/Elze – Erneut konnte sich der Ortsverband aus Wörrstadt über einen Neuzugang im Bereich des Fuhrparks freuen. Am letzten Februarsamstag konnten zwei Helferinnen des THW den neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) beim Aufbauhersteller Freytag Karosseriebau im niedersächsischen Elze abholen.

Unwettereinsatz

Seit vergangenem Donnerstag sind nun rund 60 Leute aus unserem Ortsverband im Einsatz, viele davon bereits mehrere Tage. mehr

Hochwassereinsatz im Landkreis Ahrweiler

Am frühen Morgen des 15.07.2021 gingen bei uns im Ortsverband Wörrstadt die Melder. Die Starkregenereignisse im Westen von Rheinland-Pfalz hatten verheerende Hochwasser und Überflutungen zur Folge. Wir wurden angefordert zur Unterstützung der Einsatzkräfte im Kreis Ahrweiler. mehr

Gebäudebrand in Kisselbach

Am heutigen Mittag wurde unser Technischer Berater Bau über die THW Regionalstelle Bad Kreuznach, auf Anforderung des THW Ortsverband Simmern, nach Kisselbach alarmiert. mehr

Neubau Liegenschaft für den Ortsverband

Lange Jahre wurde im THW Wörrstadt durch die verantwortlichen Personen auf Orts-, Regionalstellen- und Landesverbandsebene daraufhin gearbeitet. Nun konnte im letzten Jahr der Kauf eines Grundstückes, durch einen Bauträger, im Baugebiet am Autohof in Wörrstadt getätigt werden. mehr

3.000 Strohballen brennen bei Selzen

In den gestrigen Morgenstunden wurde zuerst die Führungebene des Ortsverbandes und später auch alle anderen Einsatzkräfte durch die Leitstelle der Feuerwehr in Mainz aus Ihrem Schlaf gerissen. mehr

Ortsverband erhält neuen Mannschaftstransportwagen

Wörrstadt/Elze – Erneut konnte sich der Ortsverband aus Wörrstadt über einen Neuzugang im Bereich des Fuhrparks freuen. Am letzten Februarsamstag konnten zwei Helferinnen des THW den neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) beim Aufbauhersteller Freytag Karosseriebau im niedersächsischen Elze abholen. mehr

Hilf uns Helfen!

Die THW-Helfervereinigung Wörrstadt e.V. unterstützt die Arbeit des Ortsverbandes durch die Beschaffung von zusätzlicher Ausstattung und Einsatzmaterialien und fördert die erfolgreiche Jugendarbeit des OV Wörrstadt. Die Mittel dafür setzen sich aus jährlichen Mitgliedsbeiträgen, oder Sach- und Geldspenden zusammen.

Das Ziel: Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer mit der bestmöglichen Ausrüstung in den Einsatz zu entsenden. Wir würden uns freuen, auch Dich oder Deine Firma im Kreis der Förderer begrüßen zu dürfen. Einmalige Spenden sind ebenfalls möglich. Jeder Euro bringt uns voran.
Auf Wunsch erhält jeder natürlich eine Spendenquittung.

Vielen Dank! 

Kontakt:

Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks Wörrstadt e.V.
Hans-Dieter Freitag (1. Vorsitzender) 
Ober-Saulheimer-Str.7
55286 Wörrstadt
helferverein-woerrstadt@thw.de

IBAN: DE34 5535 0010 0013 0005 26
BIC:   MALADE51WOR

Vereinsregister: Amtsgericht Mainz (VR 30784)

 

 

 

Wir vor Ort

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
THW Ortsverband Wörrstadt
Ober-Saulheimer-Str. 7
55286 Wörrstadt

Tel: +49 6732 964350
Fax: +49 6732 960676

Persönlich erreichen Sie uns
Montags von 18:00 - 21:00 Uhr
Samstags von 10:00 - 16:00 Uhr

Oder vereinbaren Sie einen Termin:
ov-woerrstadt (at) thw.de