Nach vielen Jahren der Planungen, Abstimmungen vergeblichen Grundstückerkundungen war es im Sommer des letzten Jahres soweit.Gebäude in Essenheim und Wintersheim werden abgestützt

Am Sonntag den 28. August erfolgte eine Alarmierung durch die Funk-Einsatz-Zentrale (FEZ) der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Nieder-Olm.Zentrale Ehrungsveranstaltung der Regionalstelle Bad Kreuznach
Im Rahmen dieser Feierstunde wurden die herausragenden Leistungen von 14 ehrenamtlichen Hilfskräften gewürdigt. Darunter waren 11 Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Wörrstadt.Wie wichtig ein gut funktionierender Katastrophenschutz ist, hat sich im letzten Jahr bei der Hochwasserkatastrophe an der Ahr gezeigt. Das gilt besonders für den Bereich der kritischen Infrastruktur wie die Versorgung der Menschen mit qualitativ einwandfreiem Trinkwasser.Das lange Wochenende, an Christi-Himmelfahrt nutzend, lud der THW Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland zur Aus- und Weiterbildung der Fachgruppe Wassergefahren in den Altrheinarm nach Speyer ein. Neben den THW-Einheiten aus dem ganzen Landesverband, waren auch Teilnehmer der Wasserwacht Hessen und der örtlichen Feuerwehr an der Übung beteiligt.

Wir ziehen um!!!

Nach vielen Jahren der Planungen, Abstimmungen vergeblichen Grundstückerkundungen war es im Sommer des letzten Jahres soweit. mehr

Gebäudeschäden fordern das THW Wörrstadt

Gebäude in Essenheim und Wintersheim werden abgestützt Am Sonntag den 28. August erfolgte eine Alarmierung durch die Funk-Einsatz-Zentrale (FEZ) der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. mehr

Ehre wem Ehre gebührt

Zentrale Ehrungsveranstaltung der Regionalstelle Bad Kreuznach Im Rahmen dieser Feierstunde wurden die herausragenden Leistungen von 14 ehrenamtlichen Hilfskräften gewürdigt. Darunter waren 11 Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Wörrstadt. mehr

Trinkwasserversorgung im Notfall

Wie wichtig ein gut funktionierender Katastrophenschutz ist, hat sich im letzten Jahr bei der Hochwasserkatastrophe an der Ahr gezeigt. Das gilt besonders für den Bereich der kritischen Infrastruktur wie die Versorgung der Menschen mit qualitativ einwandfreiem Trinkwasser. mehr

Aus- und Weiterbildung der Fachgruppe Wassergefahren

Das lange Wochenende, an Christi-Himmelfahrt nutzend, lud der THW Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland zur Aus- und Weiterbildung der Fachgruppe Wassergefahren in den Altrheinarm nach Speyer ein. Neben den THW-Einheiten aus dem ganzen Landesverband, waren auch Teilnehmer der Wasserwacht Hessen und der örtlichen Feuerwehr an der Übung beteiligt. mehr

Wir vor Ort

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
THW Ortsverband Wörrstadt
Ober-Saulheimer-Str. 7
55286 Wörrstadt

Tel: +49 6732 964350
Fax: +49 6732 960676

Persönlich erreichen Sie uns
Montags von 18:00 - 21:00 Uhr
Samstags von 10:00 - 16:00 Uhr

Oder vereinbaren Sie einen Termin:
ov-woerrstadt (at) thw.de