08.10.2009, von Markus Mann

Ausstellung auf dem Ehrenamtstag

Der Ortsverband Wörrstadt präsentierte sich stellvertretend für das THW auf dem Rheinland-Pfälzischen Ehrenamtstag in Oppenheim.

Ministerpräsident Beck besucht das THW Wörrstadt während des Ehrenamtstages

Als einer von über 140 Ausstellern, wie Hilfsorganisationen, Sport- und Kulturvereinen zeigten Wörrstädter Helfer zusammen mit Geschäftsführer Walter Leipold den Mehrzweckkraftwagen (MzKw) des Ortsverbandes einer interessierten Öffentlichkeit.
 

Ein weiterer Themenschwerpunkt des Besucherstandes war die Humanitäre Hilfe im Ausland, welche eine der drei Säulen der Bundesanstalt THW darstellt. Insbesondere wurden Bilder und Berichte aus den Überschwemmungseinsätzen in Afrika 2007 gezeigt, bei dem auch der OV Wörrstadt beteiligt war.
 

Neben vielen Gesprächen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern dankte auch Ministerpräsident Kurt Beck dem THW für die geleistete Hilfe und wünschte weiterhin alles Gute bei der Arbeit.
 

Den Abschluss Tages machte eine Fernsehveranstaltung „Ehrensache 2009“ der Landesschau des SWR, welche live vom Gelände des Ehrenamtstages ausgestrahlt wurde. Insgesamt fünf Preisträger wurden von einer dreiköpfigen Jury (Markus Merk, Franziska Reichenbacher, Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn) mit dem Ehrenamtspreis 2009 ausgezeichnet.


  • Ministerpräsident Beck besucht das THW Wörrstadt während des Ehrenamtstages

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: